Flugreisen Tipps

So finden Sie günstige Flüge für ihre nächste Flugreise

Da Flüge den größten Teil Ihrer Reisekosten ausmachen können, kann es genauso wichtig sein, dieses versteckte günstige Angebot zu finden, wie das richtige Reiseziel, das richtige Reiseunternehmen, den richtigen Rucksack oder die richtige Unterkunft zu finden. Denn wenn ein Flug zu teuer ist, gehen Sie nirgendwohin – und heute werde ich Ihnen helfen, einen günstigen Flug zu finden. Dies sind die genauen Schritte, die ich befolge. Wenn Sie ihnen auch folgen, werden Sie nie die Person auf einem Flug sein, die am meisten für ihr Ticket bezahlt hat!

Unser Tipp: Pauschalreisen günstig Buchen!

Erstens, wissen Sie, dass es viele Gründe gibt, warum Flüge teuer sind. Der Konkurs hat dazu geführt, dass Fluggesellschaften, die unter Demdruck stehen, Gewinne zu erzielen, die Tarife nicht so stark senken können, und der begrenzte Wettbewerb gibt ihnen weniger Anreiz, dies zu tun. Da die Fluggesellschaften die Strecken und Kapazitäten reduziert haben, fliegen sie außerdem volle Flugzeuge. Vollere Flugzeuge bedeuten auch weniger Anreiz, die Fahrpreise zu senken. Und obwohl die Ölpreise erheblich gefallen sind, werden die Fluggesellschaften die Tarife nicht senken, denn zum ersten Mal seit langer Zeit verdienen sie Geld und wollen nicht aufhören! (Mehr: Warum Ihr Flugpreis so teuer ist.)

Aber das bedeutet nicht, dass das Deck vollständig gegen Sie gestapelt ist. Jeden Tag haben die Fluggesellschaften Tausende von Killer-Deals – von fälschlicherweise veröffentlichten billigen Tarifen über normale Angebote bis hin zu gesenkten Preisen, um mit einer anderen Fluggesellschaft zu konkurrieren. Günstige Tarife gibt es, wenn Sie wissen, wie man sie findet.

Hier ist mein 13-Punkte-Leitfaden, um leicht billige Flüge zu finden, basierend auf über zehn Jahren Reise und Tausenden von Flügen.

13 Schritte, um günstige Flüge zu erhalten Ignorieren Sie die Mythen Seien Sie flexibel mit Ihren Reisedaten Seien Sie flexibel mit Ihren Reisezielen Fliegen Sie Nicht immer direkt fliegen Denken Sie daran, dass nicht alle Suchmaschinen gleich sind Nutzen Sie Studentenrabatte Melden Sie sich für ein Vielfliegerprogramm an und reisen Sie mit Gefühl für das Gute. Treten Sie einer Mailingliste bei Suchen Sie Ticketpreise als eine Person Suche in anderen Währungen Kennen Sie Ihren Preis früh (aber nicht zu früh)

1. Ignorieren Sie die Mythen Es gibt viele Mythen online über die Suche nach günstigen Flügen. Sie werden dich in die Irre führen. Das erste, was man über die Suche nach einem günstigen Flug wissen sollte, ist, dass es keine Wunderwaffe oder einen geheimen Ninja-Trick gibt. Lassen Sie mich also zuerst sagen: Es ist NICHT billiger, an einem Dienstag einen Flugpreis zu kaufen, es gibt KEINE Beweise dafür, dass die Suche inkognito zu günstigeren Angeboten führt, und es gibt KEIN genaues Datum oder einen bestimmten Zeitraum, in dem Sie Ihren Flugpreis buchen können.

2. Seien Sie flexibel mit Ihren Reisedaten und -zeiten Die Preise für Flugtickets variieren je nach Wochentag, Jahreszeit und bevorstehenden Feiertagen wie Weihnachten, Silvester, Thanksgiving oder dem vierten Juli. August ist ein großer Monat, um durch Europa zu reisen, und jeder möchte im Winter an einen warmen Ort gehen oder reisen, wenn die Kinder nicht in der Schule sind.

Wenn Sie fliegen, wenn alle fliegen, dann zahlen Sie höhere Tarife. Versuchen Sie, mit Ihren Daten flexibel zu sein. Wenn Sie Paris unbedingt besuchen möchten, fahren Sie im Frühjahr oder Herbst nach Paris, wenn weniger Menschen besuchen und die Flugpreise billiger sind.

Darüber hinaus ist es immer billiger, mitten in der Woche zu fliegen als an einem Wochenende, da die meisten Menschen an den Wochenenden reisen und die Fluggesellschaften dann ihre Preise erhöhen. Die Preise sind auch günstiger, wenn Sie nach einem großen Urlaub fliegen. Flüge am frühen Morgen oder spät in der Nacht sind billiger, weil dann weniger Menschen reisen wollen (wer will schon früh aufwachen?!). Der Unterschied von einem Tag kann Hunderte von Dollar an Einsparungen bedeuten.

Deshalb ist dies mein #1 Tipp, um günstige Flüge zu finden. Sie sparen das meiste Geld, wenn Sie fliegen, wenn niemand sonst fliegt. Sie haben sich vielleicht schon immer nach Paris im Sommer gesehnt, aber auch alle anderen und die Fluggesellschaften preisen entsprechend. Sie wissen, wann ein Festival, Urlaub, eine große Sportveranstaltung oder eine Schulpause bevorsteht. Sie sind nicht dumm – und sie erhöhen die Preise entsprechend.

Seien Sie flexibel, wenn Sie fliegen, und Sie werden weit vor allen anderen beginnen!

3. Seien Sie flexibel mit Ihren Zielen Wenn Sie beim Fliegen nicht flexibel sein können, seien Sie zumindest flexibel mit dem Ort, an dem Sie fliegen. Es ist am besten, beides zu sein, aber wenn Sie wirklich das meiste Geld auf einem Flug sparen möchten, sollten Sie mindestens einen machen!

Airline-Suchmaschinen haben es wirklich einfach gemacht, die ganze Welt zu durchsuchen, um das günstigste Ticket zu finden – Sie müssen nicht mehr manuell suchen. Kayak bietet das Tool „Erkunden“, mit dem Sie Ihren Heimatflughafen einlegen und eine Weltkarte mit allen Flügen darauf sehen können. Google Flights hat auch eine ähnliche (und bessere) Funktion. Wenn Sie flexibel sind, wohin Sie gehen möchten (dh überall außer zu Hause), sind dies wunderbare Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Planung beginnen können. Es sieht so aus:

Schritt 1: Gehen Sie zu Google Flights und klicken Sie auf die Karte: Suchen Sie in Google Flights nach günstigen Flugtickets oder besuchen sie gleich eine Webseite mit günstigen Angeboten, wie die Pauschalreisen Plattform!

Schritt 2: Geben Sie Ihre Daten und ihren Heimatflughafen ein und genießen Sie alle Ihre Optionen!

Die Wahrheit über den Flugpreis ist, dass es immer einen Deal zu einem Ziel gibt, und wenn Sie flexibel sind, wohin Sie gehen möchten, können Sie diesen Deal finden und nutzen.

Wenn Sie an einem Ort gleichzeitig eingesperrt sind, bleiben Sie bei dem Preis stecken, der angezeigt wird. Kein Voodoo kann das ändern. ABER wenn Sie flexibel werden, öffnet sich Ihnen plötzlich die ganze Welt und Sie werden erstaunlich günstige Flugpreise finden!

4. Billigflieger fliegen Vor Jahren, wenn Sie zwischen Kontinenten fliegen wollten, waren Sie meist bei traditionellen teuren Fluggesellschaften stecken geblieben. Das stimmt nicht mehr. Billigfluggesellschaften bedienen heute viele Langstrecken, so dass es möglich ist, für wenig Geld um die Welt zu springen. Mit Norwegian Airlines können Sie zwischen Europa und Bangkok für etwa 250 US-Dollar pro Strecke fliegen. WOW air führt günstige Flüge nach Island und Europa aus den Vereinigten Staaten für nur 99 US-Dollar ein. AirAsia bietet verrückte günstige Angebote in Asien und Australien für nur 100 US-Dollar pro Strecke. Sie können sogar Tickets von Bangkok nach Kuala Lumpur für $ 30 USD finden. Indische und nahöstliche Fluggesellschaften bieten günstige Flüge auf dem gesamten Subkontinent und in Afrika an. Sie können den größten Teil des Weges um die Welt mit einer Billigfluggesellschaft fliegen!

In Amerika gibt es nur eine Handvoll Billigfluggesellschaften. Aber in Europa und Asien gibt es mehr, und der Wettbewerb hat die Preise dort niedrig gehalten. Oft bieten diese Billigfluggesellschaften Tickets ohne Tarif an – Sie zahlen nur die Steuern.

Das Fliegen der Billigfluggesellschaften ist eine gute Alternative zum Fliegen „der Majors“, wann immer dies möglich ist. Sie erhalten weniger Vergünstigungen, aber Sie können ein Bündel im Preis sparen.

Achten Sie nur auf Gebühren. So verdienen sie Geld, wenn Sie sich also nicht an ihre Regeln halten, werden Sie mit einer gigantischen Gebühr getroffen! Billigfluggesellschaften berechnen Ihnen aufgegebenes Gepäck, Handgepäck, Ausdrucken Ihrer Bordkarte, die Verwendung einer Kreditkarte und alles andere, mit dem sie davonkommen können. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kosten für das Ticket UND die Gebühren addieren, um sicherzustellen, dass der Preis niedriger ist als bei einer größeren Fluggesellschaft.

Wann immer ich keinen langen Nachtflug fliege, fliege ich diese Fluggesellschaften so oft wie möglich. Die besten Billigfluggesellschaften sind Southwest, Spirit, Ryanair, WOW, Norwegian, Tiger Airways, flyDubai und AirAsia.

Profi-Tipp: Wenn Sie kein Junkie wie ich sind und wissen, welche Billigfluggesellschaften wohin fliegen, besuchen Sie die Website Ihres Zielflughafens, um eine Liste der Fluggesellschaften zu erhalten, die dorthin fliegen.

5. Fliegen Sie nicht immer direkt Es hilft nicht nur, flexibel mit Daten und Zielen zu sein, sondern versuchen Sie auch, flexibel mit der Route zu sein, die Sie nehmen. Manchmal ist es billiger, nach London zu fliegen und eine Billigfluggesellschaft nach Amsterdam zu nehmen, als direkt nach Amsterdam zu fliegen. Es gibt so viele Billigfluggesellschaften auf der ganzen Welt, dass es manchmal der beste Weg ist, ein gutes Angebot in eine andere Stadt zu nutzen und dann auf einen Billigflug zu Ihrem Ziel zu steigen. Ich musste einmal nach Paris gehen; Der Flug kostete 900 USD, aber ich konnte für 600 US-Dollar nach Dublin fliegen und einen Flug von 60 US-Dollar nach Paris bekommen. Es bedeutete mehr Flugzeit, aber die $ 240, die ich gespart habe, waren es wert.

Dazu finde ich heraus, wie viel es heißt, direkt an mein Ziel zu gehen. Dann öffne ich Google Flights und gebe den Kontinent dieses Reiseziels ein, um die Preise für nahe gelegene Flughäfen zu sehen. Wenn der Unterschied mehr als $ 150 beträgt, schaue ich, wie viel es ist, vom zweiten Flughafen zu meinem primären Ziel zu gelangen.

Durch die Arbeit mit verschiedenen Fluggesellschaften und Sonderangeboten können Sie viel sparen. Diese Methode ist jedoch nicht jedermanns Sache. Es ist mehr Arbeit, da Sie viele verschiedene Routen herausfinden und verschiedene Fluggesellschaften überprüfen müssen. Aber es wird etwas Geld von Ihrem Flug sparen und Ihnen mehr geben, um an Ihrem Ziel auszugeben.

6. Denken Sie daran, dass nicht alle Suchmaschinen gleich sind Sie müssen so viele Flugsuch-Websites wie möglich durchsuchen, um sicherzustellen, dass Sie nichts unversucht lassen. Viele Suchseiten listen keine Billigfluggesellschaften auf, da diese Fluggesellschaften keine Buchungsprovision zahlen möchten, während andere keine Buchungsseiten auflisten, die nicht auf Englisch sind!

Es ist wichtig, ein paar Websites zu überprüfen, bevor Sie buchen, da Sie oft Preisschwankungen sehen und kein Angebot verpassen möchten. Die besten Suchmaschinen sind diejenigen, die keine Verbindung zu einer Fluggesellschaft haben und ihr Geld mit Werbung verdienen, nicht mit Buchungen. Aber alle Websites haben ihre Schwächen und schließen nicht jede Fluggesellschaft mit ein. Wie bereits erwähnt, werden Sie AirAsia, Ryanair oder die meisten anderen Billigfluggesellschaften nicht auf großen Websites wie Offingo, Expedia oder Orbitz finden. US-Buchungsseiten neigen auch dazu, nicht die obskuren ausländischen Fluggesellschaften zu haben, die Sie auf internationalen Websites wie Skyscanner oder Momondo sehen. Buchungsseiten haben blinde Flecken – sie decken nicht jede Region der Welt und jede Fluggesellschaft gleichermaßen ab.

Denken Sie daran – es gibt keine perfekte Airline-Suchmaschine. Selbst die Besten haben ihre Fehler. Meine Favoriten sind:  Pauschalreisen Angebote!

7. Profitieren Sie von Studentenrabatten Wenn Sie Student (oder unter 26 Jahre) sind, stehen Ihnen viele, viele Rabatte zur Verfügung. Es gibt viele Studentenrabattcodes, und Reisebüros wie STA Travel oder Flight Centre können Ihnen helfen, ein günstiges Ticket zu finden.

8. Melden Sie sich für ein Vielfliegerprogramm an und hacken Sie Reise-Hack Airline-Prämienprogramme sind eine großartige Möglichkeit, kostenlose Flüge, kostenlose Upgrades und kostenlose Begleittickets zu erhalten. Egal wie oft Sie fliegen, Sie sollten für das Prämienprogramm der Fluggesellschaft angemeldet sein. Ich halte mich an US-amerikanische Fluggesellschaften, da sie an allen großen Allianzen beteiligt sind und Sie auf ihren Partnerflügen Meilen sammeln können. Wenn ich zum Beispiel mit Singapore Airlines fliege, kann ich United Airlines-Meilen sammeln, weil sie Partner sind. Wenn ich mit Air France fliege, wird dies meinem Delta Rewards-Konto gutgeschrieben. So verdiene ich immer Meilen, wenn ich fliege. Wenn Sie jedoch nicht aus den Vereinigten Staaten kommen, verwenden Sie einfach eine Fluggesellschaft aus Ihrem Heimatland, die an einer dieser Allianzen beteiligt ist.

Darüber hinaus können Sie durch das Sammeln von Punkten und Meilen (die Kunst des „Travel Hacking“) für sehr wenig (und oft kostenlos) um die Welt reisen. Diese Programme sind einfach zu bedienen, und es gibt viele andere Möglichkeiten, Meilen zu sammeln, wenn Sie nicht die ganze Zeit um die Welt jetten:

Achten Sie auf Sonderangebote – Ich melde mich für Unternehmens-Newsletter an, weil sie oft Angebote enthalten, die nicht auf der Website einer Fluggesellschaft zu finden sind. Dies könnte dreifache Meilen auf einer ausgewählten Route sein oder so einfach wie die jüngste Aktion von Starwood – ich habe mich für ihren Newsletter angemeldet und 250 SPG-Punkte (Starwood’s Preferred Guest) erhalten. American Airlines hat einmal 1.000 Punkte für die Installation einer Shopping-Toolbar in Ihrem Webbrowser verschenkt. Diese Boni gehen nicht in die hohen Zehntausende, aber Sie können über einen langen Zeitraum etwas bekommen, indem Sie praktisch nichts tun. Sie summieren sich.

Holen Sie sich eine Travel Rewards-Kreditkarte – Wenn Sie eine Travel Rewards-Kreditkarte (wie eine Airline-Karte oder eine allgemeine Punktekarte wie Chase Sapphire) erhalten, können Sie Meilen und Vergünstigungen wie Freigepäckkontrollen und Priority Boarding sammeln. Darüber hinaus werden diese Karten mit riesigen Anmeldeboni (egal, ob Sie Amerikaner sind oder in einem anderen Land leben, sie alle tun es!), die oft einem kostenlosen Hin- und Rückflug entsprechen!
Airline-Shopping-Portale nutzen – Alle Fluggesellschaften, Hotels und Reisemarken haben bevorzugte Händler. Diese Unternehmen – von Bekleidungseinzelhändlern über Sportgeschäfte bis hin zu Bürobedarfsgeschäften und allem, was dazwischen liegt – arbeiten mit den speziellen Einkaufszentren der Fluggesellschaften zusammen. Wenn Sie online über die Website einer Fluggesellschaft bestellen, können Sie zusätzliche Punkte sammeln. Zum Beispiel habe ich mich einmal über die Website von American Airlines für Netflix registriert, weil ich dadurch zusätzliche 5.000 Meilen erhalten habe. Ich ging über Chases Online-Einkaufszentrum zu Target und verdiente drei Punkte pro ausgegebenem Dollar. Ich habe meine Einkäufe für meine Wohnung online mit K-Mart über das Portal von American Airlines gemacht und neun Meilen pro ausgegebenem Dollar erhalten, anstatt nur die, die ich bekommen hätte, wenn ich in den Laden gegangen wäre. Sie können Evreward oder Cash Back Monitor verwenden, um die aktuell besten Angebote für verschiedene Programme zu finden. Geben Sie einfach den gewünschten Händler oder das gewünschte Produkt ein, und es wird eine Liste der Boni zusammengestellt, die die verschiedenen Punktprogramme in diesem Moment anbieten, damit Sie die Programme maximieren können, von denen Sie kaufen können. (Außerhalb der USA gibt es in Kanada zwei Shopping-Portale: Shop.ca und The Aeroplan eStore. Wenn Sie in Großbritannien sind, gibt es auch ein Shopping-Portal im British Airways eStore.)
Dining Rewards-Programme – Genau wie Shopping-Portale haben auch Fluggesellschaften Dining Rewards-Programme. Sie melden sich mit Ihrer Vielfliegernummer an, registrieren Ihre Kreditkarte und erhalten zusätzliche Punkte, wenn Sie in teilnehmenden Restaurants im Netzwerk der Fluggesellschaft speisen (die das ganze Jahr über rotieren). Treten Sie einem der Programme im Rewards-Netzwerk bei (sie führen alle Speiseprogramme durch), so dass Sie fünf Meilen pro ausgegebenem Dollar erhalten können, sobald Sie ein „VIP-Mitglied“ wurden, was nach 12 Mahlzeiten geschieht. Wenn Sie also diese 12 (sozusagen) zu Beginn des Jahres unter die Gürtellinie bekommen, erhalten Sie für den Rest des Jahres fünf Punkte pro ausgegebenem Dollar!
In dem Film Up in the Air sagte George Clooneys Charakter: „Ich tue nichts, wenn es meinem Meilenkonto nicht zugute kommt.“ Denken Sie so.

Reisetipp: Ferienhaus Urlaub in Dänemark ein tolles Erlebnis!

 

9. Treten Sie einer Mailingliste bei Niemand mag es, seinen Posteingang zu überladen, aber wenn Sie sich für Mailinglisten von Fluggesellschaften und Suchmaschinen anmelden, können Sie Updates über alle Last-Minute- oder Sonderangebote erhalten, die stattfinden. Oft sind die billigen Flüge nur für 24 Stunden verfügbar, und wenn Sie nicht immer im Internet nach ihnen suchen, werden Sie viele der super günstigen Angebote verpassen. Ich hätte ein Hin- und Rückflugticket nach Japan für 700 USD (normalerweise 1.500 USD) verpasst, wenn ich nicht auf der Mailingliste von American Airlines gewesen wäre. Darüber hinaus bieten sie Vielfliegerboni an, und diese Angebote haben mir auch kostenlose Business-Class-Tickets eingebracht. Diese drei Websites sind die besten, um über Reiseangebote auf dem Vortag zu bleiben:

10. Ticketpreise als eine Person suchen oder kaufen Sie nicht mehrere Tickets in einem einzigen Kauf. Fluggesellschaften zeigen immer den höchsten Ticketpreis in einer Gruppe von Tickets an. Wenn Sie beispielsweise eine vierköpfige Familie sind und nach vier Sitzen suchen, findet die Fluggesellschaft vier Sitze zusammen und zeigt Ihren Tarif basierend auf dem höchsten Ticketpreis an. Wenn also Sitz A $ 200, Die Plätze B und C $ 300 und Platz D $ 400 sind, werden diese Tickets mit jeweils $ 400 bewertet, anstatt die einzelnen Ticketpreise zu addieren. Suchen Sie daher immer als einzeln nach Tickets. Anschließend können Sie im Checkout-Prozess Ihre Plätze auswählen, damit Sie und Ihre Familie zusammensitzen.

11. Suchen Sie nach Tickets in anderen Währungen Wenn die Währung Ihres Landes derzeit im Vergleich zu anderen auf der ganzen Welt stark ist, suchen Sie nach Flugpreisen in einem Land, in dem die Währung schwächer ist. Zum Beispiel ist der US-Dollar stark und die neuseeländische Währung ist schwach. Ich fand einen Hinflug von Australien nach NYC für 1.000 USD, aber als ich nach der neuseeländischen Version der Fluggesellschaft suchte, fand ich das gleiche Ticket für 600 USD. Es ist die gleiche Fluggesellschaft, derselbe Flug und dieselbe Buchungsklasse. Es wurde nur in einer anderen Währung gebucht. Dieser Tipp funktioniert nicht immer, aber er funktioniert oft genug, dass es etwas wert ist, ausprobiert zu werden, wenn es Ihrer Währung derzeit gut geht.

Tipp: Verwenden Sie immer eine Karte ohne Auslandstransaktionsgebühr, um einen Zuschlag zu vermeiden.

12. Kennen Sie Ihren Preis Die Leute versuchen immer, den niedrigsten Preis online zu bekommen, warten zu lange (oder buchen zu früh) und zahlen dann zu viel. Wir alle wissen, dass die Preise der Fluggesellschaften immer auf und ab springen, aber in unserem Bestreben, nur ein wenig länger durchzuhalten, verpassen die meisten von uns den niedrigsten Preis. Daher ist es wichtig zu wissen, was Sie bezahlen möchten, nicht was Sie zu zahlen hoffen. Was ist der niedrigste Preis für SIE? Was fühlen Sie sich wohl zu bezahlen? Warten Sie nicht auf den perfekten Preis – warten Sie auf IHREN Preis. Seien Sie auch realistisch. Wenn der niedrigste verfügbare Preis 1.000 US-Dollar für einen Flug beträgt, der Durchschnitt jedoch 1.500 US-Dollar beträgt, versuchen Sie nicht, auf 900 US-Dollar zu warten, da es wahrscheinlich nicht so niedrig wird. Sie werden nie die Reue des Käufers haben, wenn Sie einen Preispunkt finden, mit dem Sie sich wohl fühlen. Keine zwei Personen auf einem Flug zahlen den gleichen Preis, also können Sie nur hoffen, dass Sie den Preis bekommen, bei dem Sie sich gut fühlen.

13. Früh buchen, aber nicht zu früh Die Flugpreise werden weiter steigen, aber es gibt einen Sweet Spot, wenn die Fluggesellschaften beginnen, die Tarife je nach Nachfrage entweder zu senken oder zu erhöhen. Warten Sie nicht bis zur letzten Sekunde, sondern buchen Sie auch nicht weit, weit im Voraus. Das beste Buchungsfenster ist 6-8 Wochen vor Ihrem Flug oder etwa drei Monate vorher, wenn Sie in der Hochsaison an Ihr Ziel fahren.

Bei der Suche nach einem günstigen Flug geht es darum, flexibel und intelligent zu sein, wohin Sie gehen, wann Sie gehen und wie Sie dorthin gelangen. Befolgen Sie die obigen Tipps, aber verschwenden Sie nicht ewig, einen günstigen Flug zu finden. Wenn Sie mehr als eine Stunde damit verbringen, einen Flug zu buchen, verbringen Sie zu viel Zeit. Ich rate mir auf Flügen nie hinterfragt. Du wirst verrückt werden, wenn du es tust. Verbringen Sie 30-40 Minuten damit, einen günstigen Flug zu einem Preis zu finden und zu buchen, den Sie in Ordnung bezahlen, und machen Sie mit Ihrem Leben weiter.

Wenn Sie die obigen Tipps befolgen, erhalten Sie viel und vermeiden es, die Person zu sein, die am meisten für ein Ticket bezahlt hat!

Günstige Flüge finden Heute beginne ich alle meine Suchen mit einer Reisepreis Suchmaschine, weil sie alle großen UND Billigfluggesellschaften, nicht-englischen Websites, englischen Websites und alles dazwischen durchsuchen. Auch wenn Sie sich Ihrer Pläne nicht sicher sind, ist es am besten, noch heute mit der Suche nach Flügen zu beginnen. Menschen, die darauf warten, zu buchen, sind Menschen, die am Ende am meisten ausgeben.

Ähnliche Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Thema: So finden Sie günstige Flüge für ihre nächste Flugreise!